Sen Spa
Sen Spa Massagen und Wellness in Berlin

Medizinische Anwendungen

Medizinische Massage

Die medizinischen Massagen beinhalten verschiedene Techniken, bei welchen durch Druck und Zug Reize auf das Gewebe ausgeübt werden. Dabei gehört diese Form der Massage als Reiz- und Regulationstherapie stets in die Hände eines Therapeuten.

Sportmassagen

Als Ergänzung zur klassischen Massage und besonders auf die Sportler-Bedürfnisse ausgerichtet, dient die Sportmassage zur Lockerung von Verspannungen durch Muskelüberbeanspruchungen sowie zur Vorbereitung des Trainings und des Wettkampfes. Diese Massageform berücksichtigt bei Sportaktivitäten die stark beanspruchten Muskelgruppen, so dass z.B. Verkrampfungen durch gezielte Dehnungsgriffe gelöst werden können.

Die Sportmassage ist somit Fitness für die beanspruchten Muskelgruppen, Entspannung von überdehnter und verkrampfter Muskulatur, Anregung von unterforderten Muskeln sowie die Förderung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung.

Akupressur

Akupressur

Die Akupressur ist eine Massageform, bei der Blockaden im Körper durch gezielte Drucktechnik gelöst werden. Diese Form der Massage ist ein Bestandteil der traditionellen Chinesischen Medizin, dessen Lehre besagt, dass der Körper aus einem Netzwerk von Energieleitbahnen besteht, den sogenannten Meridianen. Dieses Netzwerk stellt die Verbindung zwischen den verschiedenen Organen im Körper dar.

Kommt es jedoch zu einer Störung des Energieflusses, kann dies Krankheiten, Schmerzen und Beschwerden zur Folge haben. Bei der Akupressur werden mit geübtem Fingerdruck die Blockaden, die den Energiefluss stören, beseitigt, um so die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren zu können. Die geschulten Hände unserer Masseure versprechen Ihnen Schmerzlinderung und Entspannung. Probieren Sie es einfach aus!

Wenn Sie genauere Informationen über die verschiedenen Massagen möchten, sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie schon heute einen Termin mit uns.

Wir informieren Sie gerne.

Ihr "Sen Spa" Team